Auf der Suche nach dem besten Preis

Ein Hotelzimmer im Internet buchen – eigentlich kein Problem! Das Angebot ist groß und das passende Hotel schnell gefunden. Jetzt nur noch den günstigsten Preis suchen und schon kann das gewünschte Zimmer innerhalb von wenigen Minuten gebucht werden. Klingt einfach – aber wer bietet denn nun den besten Preis? Meta-Suchmaschine, Buchungsportal oder doch die hoteleigene Homepage? Ich wollte es genau wissen und habe verschiedene Hotels in Berlin getestet – mit unerwartetem Ergebnis!

Weiterlesen

Das Geschäft mit den Klicks

Mein letzter Blogbeitrag, in dem ich u.a. einen partnerschaftlichen Umgang mit den OTAs befürworte, wurde mittlerweile nicht nur hundertfach angeklickt, sondern hat auch für ordentlich Diskussionsstoff in der Branche gesorgt. Darüber freue ich mich sehr! Neben dem Vorgehen der OTAs wurde dabei insbesondere auch über die Rolle der Metasearcher debattiert: Meiner Meinung nach die klaren Gewinner des angezettelten Preiskampfes zwischen Hotels und OTAs. Aber wer oder was verbirgt sich eigentlich hinter den „Datenkraken“, die uns „die besten Hotels zum kleinsten Preis versprechen“? Und wie funktioniert das Geschäft mit den Klicks?

Weiterlesen

Partnerschaftlich zum Erfolg?!

Halbleer
Der diesjährige HSMA Pricing & Distribution Day bot einmal mehr den neutralen Rahmen für das allzeit präsente Diskussionsthema „Direktvertrieb in der Hotellerie“. Die gerade angepassten AGBs vor Augen wurden die Buchungsportale booking.com und Expedia dabei von vielen Kongressteilnehmern scharf kritisiert und als „natürlicher Feind“ im Kampf um Hotelgäste ausgemacht. Aber ist tatsächlich alles so schlecht was unsere Vertriebspartner machen? Sollten wir nicht vielmehr dankbar sein, für die gebotenen Chancen? Und ist der Fall der Ratenparität wirklich der erhoffte Befreiuungsschlag für die Hoteliers?

Weiterlesen

Channel Manager – Hotelverwaltung im Multi-Channel-Zeitalter

SOFTWARE FÜR HOTELS – Der „Internet-Verkauf“ von Hotelzimmern hat in den letzten Jahren rapide zugenommen und die Zahl der registrierte Online-Buchungsportale steigt kontinuierlich. Die Herausforderung für Hoteliers ist es, die eigene Revenue Management Strategie auf den verschiedenen Kanälen (wie OTAs und GDS) so gut wie möglich zu verwalten, um Verfügbarkeiten und Preise in jedem dieser Kanäle up-to-date zu halten.

Weiterlesen

Geschäftsmodelle der Hotelbuchungsportale

Das Internet ist aus unserem Alltag nicht mehr wegzudenken und gewinnt immer mehr an Bedeutung. Das gilt auch für die Hotellerie. Bereits heute bucht jeder zweite Gast sein Zimmer online. Die Buchungsportale verdrängen zunehmend die klassischen Vertriebswege und verfolgen dabei die unterschiedlichsten Geschäftsmodelle. Damit ihr in diesem digitalen „Dschungel“ nicht den Überblick verliert, möchte ich die häufigsten Modelle hier einmal kurz zusammenfassend erläutern.

Weiterlesen